NEUMOND IN WASSERMANN am 28.1.2017

In der Nacht von Freitag auf Samstag treffen sich Vater Sonne und Mutter Mond im wilden Reich des Wassermanns. Eine unkonventionelle Zusammenkunft, ein Treffen der anderen Art … Die Neumond-Energie wirft ein Licht auf deine urtypische Frequenz, auf das vielseitige und zuweilen paradoxe Wesen, das du bist! Und zugleich fordert dich diese Energie ganz stark heraus, alle diese Seiten von dir auch in Leben zu bringen, ganz zu verkörpern! Dieser Neumond fordert auf!

In den Tagen um den Neumond trifft Venus auf Chiron in Fische und läuft in ein Quadrat zu Saturn. Alte Schmerzen aus früheren Erfahrungen in Beziehungen werden uns gezeigt. Im Kern geht es um unseren Selbstwert, um die Beziehung zu uns selbst. Die damit einhergehende Energiequalität erfordert von uns aktives Handeln. Saturn bringt uns in Situationen, die von uns verlangen, unsere eigenen Bedürfnisse zu achten und ihnen Raum zu geben. Und es sind jetzt gerade die Bedürfnisse, welche wir in der Kindheit zu übergehen gelernt haben – unser inneres Kind schreit in diesen Tagen aber danach!

Gib diesen Schreien Beachtung in diesen Tagen! Gib dem inneren Kind was es braucht … Und es geht immer um Beziehungen! Um Harmonie …

Und nur dadurch löst du die Forderungen dieses Neumonds ein. Dadurch wirst du der unabhängige Mensch, der alle seine Seiten leben kann, in Freiheit – in Liebe!

Der Apophyllit hilft dir dabei, der Aufforderung dieses Neumonds nachzukommen. Er hilft dir, Verhaftungen an alte Gefühle, Bilder und Muster loszulassen. Er gibt die innere Sicherheit und das Vertrauen, dass wirkliche Freiheit darin besteht, nichts festhalten zu müssen, sich in jedem Moment dem Fluss des Lebens hingeben zu können.

Lass also alte Schmerzen los, die von früheren Beziehungen nachhallen. Das macht es dir möglich, dich ganz zu leben – wild und frei!

About Adrian

Ich bin Adrian. Lehrer, Stadtschamane, Beobachter der Zeit. Wenn ich nicht Reiki- oder Astroworkshops gebe oder in meiner stadtschamanischen Praxis in Luzern meinen Klienten helfe, ihr inneres Universum zu erkunden und Heilung auf tiefer Ebene zu bewirken – dann bin ich Lehrer/Dozent an der Pädagogischen Hochschule und helfe angehenden Lehrern dabei, die Welt des Rationalen zu erkunden: Einer von vielen Bewusstseinsräumen.

Facebook Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *