Seite wählen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sirius-Vollmond und Phi-Zeitpunkt im Januar 2020

21. Dezember, 14:0018:00

kostenlos

Im Januar 2020 lassen sich Markierungen in der Timeline feststellen, die grosse Umbrüche auf der Erde implizieren. Aus astrologischer Sicht handelt es sich um den Sirius-Vollmond (10. Januar 2020) und die Saturn-Pluto Konjunktion (12. Januar 2020). Aus der Sicht der heiligen Geometrie (und damit einhergehenden Phi-Zeitlinien) endet eine wichtige Phi-Zeitbrücke am 31. Januar 2020.

Der Sirius-Vollmond am 10.01.2020

Am 10.01.2020 findet ein starker Vollmond statt. In einer Reihe mit Saturn, Jupiter, Merkur und Pluto bilden Sonne und Mond eine riesige Kraftlinie in unserem Sonnensystem. Diese Kraftlinie ist ausserhalb unseres Sonnensystems auf Sirius ausgerichtet. Es erwartet uns auf der Erde eine grosse Dosis Sirianischer Heilenergie – gepaart mit all den planetaren Kräften in unserem Sonnensystem.

Aus astrologischer Sicht markieren die Ereignisse im Anfangs 2020 den Beginn einer Übergangszeit ins neue Jahrzehnt hinein – den Auftakt in die 20er Jahre.

Adrian Ottiger gibt eine Zusammenschau der astrologischen Lage zum Sirius-Vollmond und der weiteren Entwicklung im 2020. Er gibt Hinweise darauf, wie diese Entwicklungen im je eigenen Leben bedeutsam integriert werden können.

Der Goldene Phi-Zeitpunkt vom 31.01.2020

Der Goldene Phi-Zeitpunkt vom 31.01.2020 öffnet – exakt an diesem Tag – den Vorhang zu der uns umgebenden, multidimensionalen Realität noch mehr.

  • Die erweiterte Erdenwirklichkeit …
  • Das göttliche Schöpferpotential des Menschen …
  • Ein vielschichtigeres Kreativitäts- und Liebesgewahrsein …

werden dadurch kraftvoll und nachhaltig angeregt. Multidimensionalität wird ab diese Tag noch deutlicher erkennbar sein.

Andreas OttigerAmmann gibt einen Überblick, wie die Kraft der Liebe und das Bewegungspotential der Goldenen Proportion (Phi = 1.6180339…) in diesem Wandel mitwirken.
Dazu gibt er Einblicke, wie jeder Mensch sich so bewusst wie möglich auf diese neuen Potentiale einstimmen kann. Des weiteren gibt Andreas Indizien und Ausblicke, wie sich dieser markante Wandel weiter entfalten wird.

Es wird irisierend schön und unermesslich erfahrungsreich werden, dieser Bewusstseinswandel, das ist jetzt schon vielfältigst erfahrbar…
Das noch Schönere ist, jeder von uns gestaltet ihn mit – mit jedem Atemzug.

Teilnahme: CHF 100

RSVP

11 verfügbar 21122019_Sirius-Phi
RSVP Bestätigung senden an:

Details

Datum:
21. Dezember
Zeit:
14:00–18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Adrian Ottiger
Website:
https://adrianottiger.com/

Veranstaltungsort

LA Praxis für Mediale Kommunikation
Theaterstrasse 13
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Google Karte